Cover von Max von Pettenkofer wird in neuem Tab geöffnet

Max von Pettenkofer

Arzt im Vorfeld der Krankheit
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Breyer, Hararld
Verfasserangabe: Hararld Breyer
Jahr: 1980
Verlag: Leipzig, BSB B.G.Teubner Verlagsgsellschaft
Mediengruppe: Sachliteratur
verfügbar

Exemplare

StandorteMediengruppeSignaturfarbeStatusVorbestellungen
Standorte: O 910, O 900 Bre Mediengruppe: Sachliteratur Signaturfarbe:
 
Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0

Inhalt

In Max von Pettenkofer (1918-1901) tritt dem Leser ein vielschichtiger, von innteren Widersprüchen nicht freier, bedeutender Wissenschaftler entgegen. Obwohl promovierter Mediziner, war Pettenkofer niemals als praktizierender Arzt tätig. Wenn seine Biographie dennoch innrhalb der Reihe "Humanisten der Tat. Hervorragende Ärzte im Dienste der Menschen" einen berechtigten Platz einnimmt, so deshalb, weil er durch seine Forschungen zum Begründer eines damals völlig neuen Fachgebietes der Medizin wurde, der naturwissenschaftlichen Hygiene.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Breyer, Hararld
Verfasserangabe: Hararld Breyer
Jahr: 1980
Verlag: Leipzig, BSB B.G.Teubner Verlagsgsellschaft
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik O 910, O 900
Suche nach diesem Interessenskreis
Beschreibung: 1., 234 S.;65 Abb.
Schlagwörter: Biographie, Max von Pettenkofer
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Sachliteratur